02389 / 53 16 40 info@verkehrsverein-werne.de

Stromkasten 28: Eingang zum Neutor um 1940

Hier sehen wir die Kreuzung Neutor mit den Bäumen und der Klostermauer und im Hintergrund das Kaufhaus Homann, das im Äußeren noch heute fast unverändert steht. Dieses Foto muss um 1940 entstanden sein, denn die Klostermauer ist schon neu und niedriger errichtet, da, so erzählen es die alten Werner, die Nationalsozialisten in den 30er Jahren sehen wollten, was hinter der Klostermauer, die sehr hoch war, von den Kapuzinern so gemacht wurde.