02389 / 53 16 40 info@verkehrsverein-werne.de

Video und Bildergalerie der szenischen Stadtführung in 2019

Nachfolgend stellt der Verkehrsverein Werne LINKS zu einem Video sowie einer Bildergalerie von einer „Stadtführung in Werne an der Lippe (Werina) mit mittelalterlichen Spielszenen“ zur Verfügung. Durchgeführt mit Laienspielern des „Theater für Alle“ im VerkehrsVerein Werne (VVW).

LINK zum Video

LINK zur Bildergalerie

Die Rechte der Aufnahmen und Bilder sind stammen aus Privatbesitz und dem Pressearchiv des Westfälischen Anzeiger sowie den Ruhrnachrichten. Die musikalische Untermalung ist GEMA-frei.
Die Urheberrechte liegen beim Verkehrsverein Werne und dem Theater für Alle.

Neue Termine für 2020 und 2021 und weiterhin reduzierte Öffnungszeiten

Trotz der angespannten Corona-Situation muss das „Leben“ weiter gehen. Aus diesem Grunde wurden auf der gestrigen Vorstandssitzung weitere Termine für 2020/21 abgestimmt und im Kalender eingepflegt.
Unter Anderem sind dies:
– 3 Nachtwächterführungen im November 2020, für die es noch Restkarten im Verkehrsverein zu erwerben gibt.
– Aufbau der Krippe im Museumsgarten am 4.12.2020
– Aufbau des Osterbrunnens am 13.03.2021
– Aufbau des Maibaumes am 02.05.2021
– Teilnahme am Hansemarkt in Breckerfeld am 19./20.06.2021
sowie die Rentenberatungs- und antragstermine für das Jahr 2021

Leider mussten wir aber unsere geplante szenische Stadtführung am 20.09.2020, aufgrund der Situation, absagen. Diese werden frühestens wieder ab September 2021 angeboten und wir werden dann rechtzeitig darüber informieren.

Des Weiteren wurde beschlossen, die Öffnungszeiten bis auf Weiteres, wie in den letzten Wochen, zu reduzieren.
Demnach wird der Verkehrsverein weiterhin dienstags und freitag von 10.00 – 12.00 Uhr bzw. nach telefonischer Absprache, unter 02389/531640, geöffnet sein.